Upcoming Archive

Friday 28.02.2020

Ab 23:00 Uhr

Straat 264 w/

Partiboi69

Unprotected Records

Vorverkauf

Wir legen noch ‘ne Schippe drauf: Nach LFE-member MCR-T präsentieren wir euch die Turn-Up Maschine Partiboi69 – unzensiert, straight from the stingzone 🦂
Der gebürtige Australier ist Spezialist in Sachen Ghettohouse, sein Modebewusstsein ist phänomenal & seine Karate Skills erste Sahne.
Support kommt wie immer von unseren Residents und Freunden des Hauses 🔫

RAKETE

Partiboi69 (Unprotected Records)
Ezrael (xylotrip / Alles Samt)
BATO (Disko Jakuzzi / Hertz & Seele)
Acid Morizzle (why so serious / Die Rakete)

MAKROBE

Symon Lobif (Disko Jakuzzi / Nightwatch)
Paris Potis (High Life Low Budget)
TillE (Nightwatch)
Mondaiji (High Life Low Budget)
Helicase (Nightwatch)

always keep it 69 ♋️

Saturday 29.02.2020

Ab 23:00 Uhr

Abrakadabra feat.

Joel Mull

6 hours Set

Vorverkauf

JOEL MULL (Parabel, Drumcode) [ 6 hours set ]
BERNHARD GROEGER (Abrakadabra, Die Rakete)
STEFAN RIEGAUF (Die Rakete)
CHRIS BINDER (Why So Serious, Die Rakete)
PAUL SCHMIDPETER (Hertz & Seele, Die Rakete)

Joel Mull ist ein immer sehr gerne gesehener Gast bei uns in der Rakete. Seit über 2 Jahrzehnten ist er bereits Dj und Produzent, hat bereits über 100 Releases auf den bedeutendsten Labels auf dem Konto und gilt neben Adam Beyer, Cari Lekebuch oder Jesper Dahlbäck zu den Pionieren des sogenannten “Swedish techno sound”. Ebenfalls seit über 20 Jahren tourt er konstant Wochenende für Wochenende und besucht mit seinem bassstarkem und industriell eingefärbten Sound regelmäßig die angesagtesten Clubs und Festivals. Wir freuen uns sehr, dass er mal wieder den Weg zu uns findet und ein amtliches 6 Stunden Set auf unseren Dancefloor nageln wird.

Tickets: https://dieraketenbg.ticket.io

Friday 06.03.2020

Ab 23:00 Uhr

Rigorös feat.

Oliver Huntemann

Senso Sounds

Vorverkauf

OLIVER HUNTEMANN (Senso Sounds)
HAJDAR BERISHA (Rigorös, Die Rakete)
STEFAN RIEGAUF (Die Rakete)
CHRIS BINDER (Why So Serious, Die Rakete)

Oliver Huntemann zählt bestimmt zu den wichtigsten Vertretern der elektronischen Musik in Deutschland. Bereits Ende der 80er, als die Acid-House Welle nach Deutschland schwappte, begann er eigene Events zu organisieren. Dabei lernte er den DJ und Tontechniker Gerret Frerichs kennen, mit dem er dann erste Studiosessions und schließlich 1992 seine erste Platte veröffentlichte. Über die Jahre zeigte er sich für immer mehr großartige Projekte verantwortlich, wie die H-Man Reihe oder sein Rekorder Projekt, gemeinsam mit seinem Freund Stephan Bodzin. Mit Ideal Audio rief er 2008 ein Label ins Leben, auf dem er in erster Linie jungen Musikern, neuer Musik und seine eigenen Werke als Oliver Huntemann veröffentlichte. 2014 gündete er sein neues Label Senso Sounds und eine Künstler Agentur names Kontrast Artists. Zu seinen Produktionen gesellten sich auch immer wieder jede Menge Kollobiationen aus denen diverse Remixe enstanden. Unter anderen für Künstler wie Chemical Brothers, Depeche Mode und Underworld.
Bei uns am Vogelweiher gehört er seit langem zum festen Inventar und wir freuen uns schon sehr auf seinen Besuch!

Tickets: https://dieraketenbg.ticket.io

Saturday 07.03.2020

Ab 19:00 Uhr

Jazzrausch Big Band live in concert

Vorverkauf

Mit im Schnitt 120 Konzerten im Jahr ist die Jazzrausch Bigband eine der erfolgreichsten Big Bands der Welt. Auf ihren Konzerten in Europa, Amerika, Asien und Afrika bringt sie mit „Klanggewalt, Groove und enormer Bühnenpräsenz“ (FAZ) Jazzfans und Tanzwütige zusammen, wie wohl aktuell kein vergleichbares Ensemble – Groove mit Köpfchen, Elektro mit Gebläse, Jazz im Rausch.

Keimzelle und Ausgangspunkt der musikalischen Reise ist eine Münchner Institution: das Harry Klein, einer der renommiertesten Elektro Clubs Europas. Im Jahr 2015, nur ein Jahr nach ihrer Gründung, wird die Jazzrausch Bigband Artist in Residence im „Harry“ und das junge Publikum flippt aus. Eine Big Band im Techno Club – wirklich einmalig, für München und die Welt. Schnell werden die Bühnen größer und die Band gastiert auf namhaften Festivals in der ganzen Welt.

So ist es nicht übertrieben, die Band ein Phänomen zu nennen. Eines, das auf ganz eigene Art zeigt, was lange schon brodelt in dieser Musik, die sich „Jazz“ nennt: Sie ist heute mehr denn je die Schublade für das, was sonst in keine Schublade passt. Und alle, die Musiker wie das Publikum, haben Spaß am lustvollen Einreißen von Grenzen. Die Musik der Jazzrausch Bigband, so scheint es, erfüllt in diesem Zusammenhang mehrerlei Hinsicht Sehnsüchte: Die der Clubgänger nach mehr Echtem, Handgemachtem, Frischem und Originellem. Und die der Jazz- und Klassik-Hörer nach mehr Wumms, Entertainment, nach großem Sound und fettem Groove.

Samstag, 07. März 2020 | Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
Die Rakete, Vogelweiherstraße 64, Nürnberg
VVK: 22€ inkl. Gebühren

Saturday 07.03.2020

Ab 23:00 Uhr

Why So Serious feat.

David Dorad

URSL, Katermukke

Ray Okpara

AMA, Mobilee, Oslo

Vorverkauf

DAVID DORAD (URSL, Katermukke, Bachstelzen)
RAY OKPARA (AMA, Mobilee, Oslo)
JULIAN HAFFNER (Why So Serious, Die Rakete)
YABCEK (Why So Serious)
REGLIA (Parallelism)
YANNICK HEIN (RXM)

ACHTUNG: ABSOLUTE SPASSGARANTIE!!! In unserer why so serious-März-Edition begrüßen wir mit David Dorad (URLS, Katermukke, Bachstelzen) und Ray Okpara (AMA, Mobilee) gleich zwei musikalisch hochkarätige Gäste, die uns ganz besonders am Herzen liegen.

David Dorad gründete 2004 mit Freunden das detailverliebte Kollektiv Bachstelzen. Seit einigen Jahren sind sie damit unter anderem ein fester Bestandteil des Fusion-Festivals. Wo die Bachstelzen waren, war die Bar25 nicht weit: Zuerst war David Dorad ein Gast, dann DJ, dann Freund. Schließlich fand er bei der clubinternen Booking-Agentur des Bar25-Nachfolgers Kater Holzig seine Heimat: SASOMO. Mittlerweile spielt er jedes Wochenende bis weit über die deutschen Ländergrenzen hinaus und ist dabei, seinen internationalen Status auszubauen. Auch bei uns zählt er unterdessen zu den Fixpunkten in unserem jährlichen Programm.

Die aus Mannheim kommende Frohnatur Ray Okpara scheint den heutigen Housemusik-Stil geradezu mit der Muttermilch aufgesogen zu haben. Percussions, hypnotische Beats zum Wegdriften, eine Prise Soul und ein wunderbar deepes Soundbett zeichnen seinen Style aus. Mit AMA Recordings hat er ein eigenes Label, veröffentlicht aber auch gerne bei renommierten Plattenfirmen wie Mobilee, Get Physical oder Oslo. Schon mehrfach hat er in der Rakete gezeigt, dass sein Sound den Dancefloor zum brennen bringen kann. Daher ist auch international rund um den Globus im Dienste der Housemusic unterwegs.

Start: 23 Uhr
Ende: 10 Uhr

Tickets: https://dieraketenbg.ticket.io/

Friday 13.03.2020

Ab 23:00 Uhr

Freya feat.

Lilly Palmer

Senso Sounds

Vorverkauf

LILLY PALMER (Senso Sounds, Spacemonki)
MARIA GAMBINO (Freya, Why So Serious)
SCHWESTER STEFANIE (Haus 33)

Am 13.03. geht mit >FREYA< eine brandneue Eventreihe in der Rakete an den Start. Hier präsentieren wir Euch reinste female power und Acts, die vor allem auf dem Weg nach oben sind.

Wer könnte zur ersten Ausgabe dann nicht besser passen als Lilly Palmer? Lilly ist uns schon vor längerer Zeit aufgefallen und natürlich haben wir Sie nicht aus dem Auge verloren.
Mit ihrem prägnanten Sound und ihrer schillernden und authentischen Präsenz, mischt sie gerade die Szene rund um den Globus von Zürich bis Dubai bis nach Bangalore und zurück mächtig auf. Im letzten Sommer hatte Sie zudem im Privilege auf Ibiza Ihre erste Residency auf der Partyinsel. Kein Wunder, dass Oliver Huntemann die sympathische Künstlerin vor kurzem gesigned hat.
Wir freuen uns wirklich sehr, dass Sie uns zur ersten Ausgabe von Freya besuchen kommt. Außerdem freuen wir uns Maria Gambino als Resident für diese Reihe gewonnen zu haben.

Saturday 14.03.2020

Ab 23:00 Uhr

Kiss Klub feat.

Reeko

PoleGroup, Mental Disorder, Avian

Tripeo

Bassiani, Rekids

Vorverkauf

REEKO (PoleGroup, Mental Disorder, Avian)
TRIPEO (Bassiani, Rekids)
MICHAEL ROSMANN (Kiss Klub, Die Rakete)
LOCKY MAZZUCCHELLI (Kiss Klub, vayvay)

NIGHTWATCH FLOOR / Makrobe
KOMMOD (Nightwatch, Mahagoni)
SIMON LAUBIS (Nightwatch)
TILLE (Nightwatch)
HELICASE (Nightwatch)

Friday 20.03.2020

Ab 23:00 Uhr

Abrakadabra feat.

CLERIC

Clercy

Vorverkauf

CLERIC (Clercy)
BERNHARD GROEGER (Abrakadabra, Die Rakete)
PATPAT (Abrakadabra, Die Rakete)

Abrakadabra lässt sich auch im März alles andere als lumpen und hat sich mit Cleric aus Manchester einen richtig heißen Act eingeladen. Cleric ist mit seinem unverkennbaren und ästetischem Sound made in UK in allen bedeutenden Clubs der Welt ein gerne gesehener Gast. Wir sind sehr glücklich, dass er neben Bernhard Groeger und Patpat die Rakete erneut beehren wird! It´s gonna be magic!

www.dierakete.com

Saturday 21.03.2020

Ab 12:00 Uhr

Jeden Tag ein Set DAY & NIGHT | 22 Stunden Rave

Vorverkauf

// Special Event – Day + Night
/// 22 Stunden Rave

MOONWALK (Diynamic, Stil vor Talent, IT)
KOLLEKTIV OST (Katermukke)
RON FLATTER (Traum)
STEFAN BINIAK (Get Physical / Nxtou)
CALLHIM STRANGE (Berlin)

Milan Milano
Felix Eul
DJ To.
Der Spieler
Karlo Weinberg
Red Elli
Fre.Play
Jonas Purrucker
Aurenz Kenneth
Michael Kesriyeli

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
* 🎫 TICKETS: https://bit.ly/jtesDAY
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

#INFO
Warum müssen wir eigentlich immer nachts feiern?
Und warum kann man in Nürnberg nie tagsüber im Club tanzen gehen?

Eine berechtigte Frage, die wir uns letztes Jahr stellten und es war klar: Das müssen wir ändern! Der großartige Erfolg unseres Daytime Events hat gezeigt, dass auch ihr mächtig Bock habt, schon nach dem Frühstück zu tanzen.

Grund genug das Ganze zu Wiederholen, doch in diesem Jahr setzen wir gemeinsam mit der Rakete noch einen oben drauf. Start ist wieder Mittags um 12 Uhr mit einem satten Lineup, diesmal 22 Stunden lang, non-stop Jeden Tag ein Set DAY + NIGHT bis 10 Uhr morgens.

Mehr Infos, Ticketlinks und das Lineup folgt in Kürze.

Markiert euch Samstag den 21.03. jetzt schon mal ganz dick im Kalender!

Follow Jeden Tag ein Set & Die Rakete

Saturday 28.03.2020

Ab 22:00 Uhr

Elektrisch & Die Rakete pres.

Felix Kröcher

Terminal M, Tronic, Suara

Weska

Drumcode

Elektrisch & Die Rakete pres.
Felix Kröcher (Terminal M/Tronic/Suara)
Weska (Drumcode – Canada)
Milan Milano (elektrisch/NASTY)
Karlo Weinberg (elektrisch/NASTY)
DJ To. (NASTY/elektrisch)
Darian Jaburg (Reload Records)
Kenneth (Techno für Nürnberg)

Mill Floor Kronach/Kulmbach:
Sinclair (Mill/Audio Astronauten)
Peter Schwarz (Mill/Audioastronauten)
Jonas (Mill/Kreisrund)

* * * * * * * * * * * *
* 🤖Tickets: www.elektrisch.org
* * * * * * * * * * * *

Achtung!
Alle privaten Posts zu Ticketverkäufen und Ticketsuchen werden gelöscht, wenn sie nicht über Ticketswap.de kommen.
Bitte verkauft und sucht ausschließlich über Ticketswap.

Dies dient zu eurer Sicherheit.

Einlass unter Vorbehalt
Ab 18 Jahren

Aftermath

Friday 28.02.2020 Ab 23:00 Uhr

Straat 264 w/ Partiboi69

Saturday 29.02.2020 Ab 23:00 Uhr

Abrakadabra feat. Joel Mull

Friday 06.03.2020 Ab 23:00 Uhr

Rigorös feat. Oliver Huntemann

Saturday 07.03.2020 Ab 19:00 Uhr

Saturday 07.03.2020 Ab 23:00 Uhr

Why So Serious feat. David Dorad Why So Serious feat. Ray Okpara

Friday 13.03.2020 Ab 23:00 Uhr

Freya feat. Lilly Palmer

Saturday 14.03.2020 Ab 23:00 Uhr

Kiss Klub feat. Reeko Kiss Klub feat. Tripeo

Friday 20.03.2020 Ab 23:00 Uhr

Abrakadabra feat. CLERIC

Saturday 21.03.2020 Ab 12:00 Uhr

Saturday 28.03.2020 Ab 22:00 Uhr

Elektrisch & Die Rakete pres. Felix Kröcher Elektrisch & Die Rakete pres. Weska

Friday 28.02.2020 Ab 23:00 Uhr

Straat 264 w/ Partiboi69

Saturday 29.02.2020 Ab 23:00 Uhr

Abrakadabra feat. Joel Mull

Friday 06.03.2020 Ab 23:00 Uhr

Rigorös feat. Oliver Huntemann

Saturday 07.03.2020 Ab 19:00 Uhr

Saturday 07.03.2020 Ab 23:00 Uhr

Why So Serious feat. David Dorad Why So Serious feat. Ray Okpara

Friday 13.03.2020 Ab 23:00 Uhr

Freya feat. Lilly Palmer

Saturday 14.03.2020 Ab 23:00 Uhr

Kiss Klub feat. Reeko Kiss Klub feat. Tripeo

Friday 20.03.2020 Ab 23:00 Uhr

Abrakadabra feat. CLERIC

Saturday 21.03.2020 Ab 12:00 Uhr

Saturday 28.03.2020 Ab 22:00 Uhr

Elektrisch & Die Rakete pres. Felix Kröcher Elektrisch & Die Rakete pres. Weska

Upcoming Program
drag or click me
drag me to left