Saturday 20.04.2019

Ab 23:00 Uhr

Why So Serious feat.

VICTOR RUIZ

Noir, Drumcode

Vorverkauf

VICTOR RUIZ (Noir, Drumcode)
JULIAN HAFFNER (Why So Serious, Die Rakete)
CHRIS BINDER (Why So Serious, Die Rakete)
STEFAN RIEGAUF (Bondage, Die Rakete)
YABCEK (Off, Mitte Soundbar)
MARIA GAMBINO (UEN)
ACID MORIZZLE (Why So Serious, Die Rakete)

? Start: 23 Uhr
? Ende: 09 Uhr

? Tickets: https://dieraketenbg.ticket.io

Mit seinem Rock ´n´ Roll Background, ist es kein Geheimnis, dass Victor Ruiz´ Sound wirklich einzigartig ist. Seit einigen Jahren ist für seine großartigen High-End-Produktionen bekannt, die Ihn als Künstler in der vordersten Reihe der Techno-Szene etabliert haben. Seine “unoffical-edits” berühmter Songs sind weltweit berühmt und Teil Victor´s Shows. Die Beliebtesten sind “Breathe” von The Prodigy, “Children” von Robert Miles, “Everything Counts” von Depeche Mode (in Kooperation mit Thomas Schumacher) und sein letzter Edit von “Teardrop” von Massive Attack. Für Ihn ist das ein Tribut an deren Einflüsse.

Abgesehen davon, dass er oft große Namen wie MOBY, Stephan Bodzin oder Dubfire remixt, hat er mit seinem melodischem Peak Time Sound regelmäßig die Nummer 1 auf Beatport erreicht.

Über die Jahre ist der in Berlin lebende Brasilianer mehrfach um die Welt getourt, von großen Festivals zu intimen Clubshows und von großen Clubs zu intimen Festivalshows. Tatsächlich steigt seine Popularität immer noch zusehends und Victor kann einfach nicht genug bekommen.
Genauso können auch wir von Ihm nicht genug bekommen und freuen uns sehr, dass er uns schon seit einigen Jahren regelmäßig besuchen kommt. So auch am Ostersamstag! Außerdem dabei: die Why So Serious All Stars!

www.dierakete.com

Aftermath

Saturday 20.04.2019 Ab 23:00 Uhr

Why So Serious feat. VICTOR RUIZ

Saturday 20.04.2019 Ab 23:00 Uhr

Why So Serious feat. VICTOR RUIZ

Upcoming Program
drag or click me
drag me to left